chem. Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie bietet mit Institutsambulanz, Notfallambulanz, 10 Stationen und 4 Tageskliniken ein umfangreiches Behandlungsangebot für alle psychiatrischen Erkrankungen und Störungen. Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums des Saarlandes Gebäude 90.2, 66421 Homburg/Saar Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Würzburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit einem überregionalen Einzugsgebiet. Eingangsseite der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Klinikum der Universität München Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren um alle Funktionen der Seite nutzen zu können. Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome, Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome, Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome, Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv, Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen, Bipolare affektive Störung, gegenwärtig gemischte Episode, Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen, Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen, Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode ohne psychotische Symptome, Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie, Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch, Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode, Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale], Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie, Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung, Emotional instabile Persönlichkeitsstörung, Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet, Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode mit psychotischen Symptomen, Bipolare affektive Störung, gegenwärtig remittiert, Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode, Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst], Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang, Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt, Schwere psychische und Verhaltensstörungen im Wochenbett, anderenorts nicht klassifiziert, Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung, Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns, Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz, Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit, Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit, Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma, Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns, Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut, Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung, Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark, Native Magnetresonanztomographie des Schädels, Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen, Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie, Indizierter komplexer Entlassungsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, Erhöhter Betreuungsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, Psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Gerontopsychiatrie, Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke, Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 3 Merkmalen, Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 1 Merkmal, Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 2 Merkmalen, Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Kindern und Jugendlichen, Spezifische qualifizierte Entzugsbehandlung Abhängigkeitskranker bei Erwachsenen, Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom, Kriseninterventionelle Behandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 4 Merkmalen, Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes, Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern, Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 5 oder mehr Merkmalen, Repetitive transkranielle Magnetstimulation [rTMS], Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung im besonderen Setting (Mutter/Vater-Kind-Setting), Motivationsbehandlung Abhängigkeitskranker [Qualifizierter Entzug], Behandlung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens, Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen, Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie, Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters, Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut, Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie), Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut, Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen, Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen, Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen, Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren, Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen, Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen. Anschließend nochmal auf den Facebook-Button drücken, um den gewünschten Inhalt zu teilen. Über den Lageplan können Sie sich leicht orientieren. In dieser Spezialambulanz arbeiten verschiedene Berufsgruppen aus dem ärztlichen, psychologischen und sozialpädagogischen Bereich sowie aus der Ergotherapie und Logopädie zusammen. Die Poliklinik bietet ambulante Allgemeinsprechstunden,  Spezialsprechstunden sowie eine Privatsprechstunde an. Bevorzugt werden Patienten aus der Stadt Würzburg und deren näherer Umgebung behandelt. Schwerpunkt: Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit 4 SGB V. Außerdem steht Klinikradar mit ausgewählten Kliniken in Kontakt und hat von diesen zusätzliche Daten und Informationen erhalten. Aus der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Würzburg Direktor: Prof. Dr. med. Betroffene und Familienangehörige werden umfassend beraten und über die Unterstützungsmöglichkeiten informiert. Für eine Privatsprechstunde bei den Oberärztinnen und Oberärzten der Klinik wird eine Terminvereinbarung unter Telefon +49 931 201-77800 erbeten. Weitere InformationenAusführlichere Informationen zum Krankheitsbild und zur Therapie erhalten sie unter dem klinischen Schwerpunkt Bipolar-affektive-Erkrankungen sowie im Flyer zur Spezialambulanz Bipolare Erkrankungen. 12 Klinik für Psychiatrie, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar, Deutschland. Die Klinik bietet Platz für 144 stationäre und 51 teilstationäre Patienten. Der Leiter der Arbeitsgruppe für Psychiatrische Genetik und Epigenetik an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Uniklinikums Würzburg fährt fort: „Da die Erkrankung klinisch und genetisch sehr komplex ist, müssen für jeden weiteren Wissensgewinn möglichst vielen Personen untersucht werden. Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Neurologe Universitätsklinikum Würzburg Klinik und Poliklinik für Psychiatrie,Psychotherapie und Psychosomatik Marg-Höppel-Platz 1 , 97080 Würzburg Wir laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten ausführlich über unsere Klinik zu informieren. Die menschliche Psyche ist komplex und in Würzburg wird deshalb eng mit anderen Fachdisziplinen kooperiert. Durch diese umfassende und multiprofessionelle Diagnostik und Behandlung kann die Lebensqualität sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene verbessert werden. In der Spezialambulanz wird bei Verdacht auf das Vorliegen einer Störung aus dem Autismus-Spektrum bei Erwachsenen ab 18 Jahren eine ausführliche Diagnostik durchgeführt. Weitere InformationenAusführlichere Informationen zu den Krankheitsbildern und zur Therapie erhalten sie unter dem klinischen Schwerpunkt Angst-, Zwangserkrankungen und Essstörungen sowie im Flyer zur Spezialambulanz Angst- und Zwangserkrankungen. Die Poliklinik und Institutsambulanz der Psychiatrie bietet mit ihrem multiprofessionellen Team die Möglichkeiten zur Diagnose, Behandlung und Nachsorge aller psychischen Erkrankungen, die keine unmittelbare stationäre Behandlung erforderlich machen. Fachabteilung des Universitätsklinikum Würzburg. Weitere InformationenAusführlichere Informationen zum Krankheitsbild und zur Therapie erhalten Sie unter dem klinischen Schwerpunkt Demenzerkrankungen und dem Flyer zur Gedächtnisambulanz. Anstalt des öffentlichen RechtsJosef-Schneider-Straße 297080 WürzburgTelefon: +49 931 201-0, Zentrum für Seltene Erkrankungen (ZESE Nordbayern), Wissenschaftliche Institute der Medizinischen Fakultät, Wissenschaftliche Einrichtungen des Universitätsklinikums, Ausbildung / Schulzentrum für Gesundheitsberufe, Fort- und Weiterbildung Ärztinnen und Ärzte, Aktuelle informationen zu Bauprojekten am UKW, Internistische Intensiv- und Notfallmedizin, Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, ZMKG (Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit), Comprehensive Cancer Center Mainfranken (CCC MF), Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI), Interdisziplinäre Biomaterial- und Datenbank (ibdw), Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung (IZKF), Muskuloskelettales Centrum Würzburg (MCW), Zentrale für Klinische Studien am Universitätsklinikum Würzburg (ZKSW), Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin (ZEMM), Rudolf-Virchow-Zentrum – Center for Integrative and Translational Bioimaging, Zentrum für vorsprachliche Entwicklung und Entwicklungsstörungen (ZVES), Frühdiagnosezentrum / Sozialpädiatrisches Zentrum, Interdisziplinäres Thoraxzentrum Mainfranken (iTZM), Interdisziplinäres Zentrum für Angsterkrankungen (IZA), Interdisziplinäres Zentrum für Lippen-Kiefer-Gaumen-Segelspalten, Interdisziplinäres Zentrum für Palliativmedizin, Interdisziplinäres Zentrum für Stimme und Schlucken (IZSS), Stammzelltransplantationszentrum (Erwachsene/Kinder), WHO REMPAN Kollaborationszentrum Würzburg, Zentrum für Interdisziplinäre Schmerzmedizin, Christiane Herzog-Zentrum für Mukoviszidose Unterfranken, FAZiT Fabry Zentrum für interdisziplinäre Therapie Würzburg, Würzburger Zentrum für Neurofibromatosen (WZNF), Zentrum für Achalasie und andere Ösophagusmotilitätsstörungen, Zentrum für blasenbildende Autoimmundermatosen, Zentrum für Primäre Immundefekte Nordbayern (ZIN), Zentrum für seltene neuromuskuläre Erkrankungen, Transregionales Netzwerk für Schlaganfallintervention mit Telemedizin (TRANSIT Stroke), Frauenbeauftragte der Medizinischen Fakultät, Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe, Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie, IMIB - Institut für Molekulare Infektionsbiologie, Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften, Institut für Medizinische Strahlenkunde und Zellforschung, Institut für Medizinische Lehre und Ausbildungsforschung, Lehrstuhl für Tissue Engineering und Regenerative Medizin, Lehrstuhl für experimentelle Biomedizin I, Lehrstuhl für experimentelle Biomedizin II, Lehrstuhl für Funktionswerkstoffe der Medizin und der Zahnheilkunde, Lehrstuhl für Molekulare und Zelluläre Bildgebung, Rudolf-Virchow-Zentrum für experimentelle Biomedizin (RVZ), Sonderforschungsbereiche, Transregios und Forschergruppen, Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt, Kaufmännische Berufe und Berufe rund um Medizin und Zahnmedizin, Ausbildungen im Handwerk und in der Informatik, Medizin und Wissenschaft auf höchstem Niveau, Preisträger und herausragende Persönlichkeiten, Die Stabsstellen des Vorstands auf einen Blick, Betriebliche Sozial- und Konfliktberatung, Stabsstelle Datenschutz, Compliance und Organisation, Stabsstelle Servicezentrum Medizin-Informatik (SMI), Beauftragte, Kommissionen und Arbeitsgruppen, Geschäftsbereich 1: Forschungsförderung und Drittmittelmanagement, Geschäftsbereich 3: Finanzen und Controlling, Geschäftsbereich 4: Wirtschaft und Versorgung, Amtliche Veröffentlichungen und Satzungen, Aktuelle Informationen zu Bauprojekten am UKW, Angst-, Zwangserkrankungen und Essstörungen. Agnieszka Gajewska. In der Gedächtnissprechstunde werden die Ursachen nachlassender kognitiver Leistungen in mehreren Terminen umfassend untersucht und eine eventuelle Demenz diagnostiziert oder ausgeschlossen. SprechzeitenMittwoch 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr nach Vereinbarung. Anmeldung und TerminvereinbarungTelefon: +49 931 201-77800Fax:+49 931 201-77840E-Mail: ps_sekr@ ukw.de, Ärztliche LeitungPD Dr. med. Außerdem übernehmen wir die Weiterbehandlung von Patientinnen und Patienten ab dem 18. Weitere InformationenAusführlichere Informationen zum Krankheitsbild und zur Therapie erhalten sie unter dem klinischen Schwerpunkt ADHS im Erwachsenenalter sowie im Flyer zur Spezialambulanz ADHS. Die Klinik ist mit der Straßenbahn Linie 1 und 5 Richtung Grombühl ab Hauptbahnhof Würzburg zu erreichen. Martin LauerGeschäftsführender Oberarzt. Neben einer kompetenten Diagnostik, fachlichen Beratung und therapeutischen Hilfestellungen auf dem Stand anerkannter Leitliniensteht die persönliche Betreuung des Menschen in seinen Nöten im Vordergrund. Ärztliche LeitungPD Dr. Dipl. Sich auf eine stationäre oder ambulante Psychotherapie einzulassen, erfordert Mut und Vertrauen. Aus der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie . Dr. med. Spezielle Ziele der ambulanten Behandlung sind Krankheitsverhütung, Früherkennung, Rückfallverhütung und die Vermeidung unerwünschter Therapie-Effekte. Klaus-Peter LeschLehrstuhl für Molekulare Psychiatrie. (12)Klinik für Psychiatrie, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar, Deutschland. 44 Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie mit Patientenbewertungen in Würzburg Termine telefonisch vereinbaren ☎ Gute Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie in der Nähe Privat- … Dr. rer.nat. Weitere InformationenAusführlichere Informationen zum Krankheitsbild und zur Therapie erhalten sie im Flyer zur Spezialambulanz Autismus. Bitte bestätigen Sie mit einem Klick auf OK, dass der "Gefällt mir" Button eingeblendet werden soll, und Sie damit einer Verbindung zu Facebook zustimmen. Die Bewertungen von Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie von Universitätsklinikum Würzburg in 97080 Würzburg! Die Ambulanz der Psychiatrie befindet sich im Zentrum für Psychische Gesundheit, im Stadtteil Grombühl, am Margarete-Höppel-Platz 1, ehemals Füchsleinstraße 15. In der Spezialambulanz für Suchterkrankungen werden vorwiegend Patientinnen und Patienten behandelt mit einer Abhängigkeit von: Eine Behandlung ist nur dann sinnvoll, wenn tatsächlich der Wunsch besteht, von dieser Abhängigkeit loszukommen. Sowohl in unseren Ambulanzen wie auch auf den Akut-und Spezialstationen bieten wir vollumfänglich alle unsere Therapieprogramme einschließlich therapeutischer Ausgänge an. Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz! Vorlesungsverzeichnis Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Stand 11.11.2020 Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum Regensburg Universitätsstr. Alle drei bis sechs Monate wird in einem Kontrolltermin der Krankheitsverlauf untersucht. Die Spezialambulanz für Angst- und Zwangserkrankungen diagnostiziert, behandelt und berät Patientinnen und Patienten schwerpunktmäßig mit: SprechzeitenMontag- und Dienstagvormittag nach Vereinbarung, Anmeldung und TerminvereinbarungTelefon: +49 931 201-77800Fax: +49 931 201-77840E-Mail: ps_sekr@ ukw.de, Ärztliche LeitungPD Dr. med. Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und … Hier finden Sie alle Informationen zu psychischen Erkrankungen und deren Therapiemöglichkeiten in unserer Klinik. Vereinbaren Sie einen Termin mit Universitätsklinikum Würzburg - Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie: Klinik, Kassenpatienten, Privatpatienten und Selbstzahler. Dazu zählen vor allem postpartale Depressionen und Psychosen, die unmittelbar nach einer Entbindung (lat. Schwerpunkte der Mutter-Kind-Sprechstunde sind: Sprechstunde in der Frauenklinik:Die Mutter- und Kind-Sprechstunde wird in Kooperation mit der Frauenklinik des Universitätsklinikums durchgeführt und findet in den Räumen der Frauenklinik,  im 3. 84 93053 Regensburg. Klinik und Poliklinik für ... die Person des Klinikdirektors Herrn Prof. Dr. med. J. Deckert . Unter anderem auch, um im neuen Feld der Epigentik und wachsenden Bereich der Angstforschung zu grundlegenden Erkenntnissen zu kommen. 11 Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Zentrum für Psychische Gesundheit, Universitätsklinikum Würzburg, Würzburg, Deutschland. Die angegebenen Empfehlungen und Ergebnisse stellen daher keine authentische Wiedergabe der Qualitätsberichte dar. Über uns. Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Vergleich zu den Durchschnittswerten aller Fachabteilungen in Deutschland im Jahr 2018. Detaillierte Informationen zur Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in 97080 Würzburg des Krankenhauses UKW - Universitätsklinikum Würzburg Die Mutter-Kind-Sprechstunde ist eine Spezialambulanz für psychische Erkrankungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit einer Geburt stehen. In einer akuten psychischen Krise können sich die Patientinnen und Patienten selbstständig oder nach Zuweisung auf unserer Intensivstation rund um die Uhr vorstellen. Gegebenenfalls wird eine Therapie eingeleitet, um den Prozess zu verlangsamen. Die Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden auf Klinikradar nur teilweise beziehungsweise auszugsweise sowie in Verbindung mit anderen Erkenntnisquellen genutzt genutzt. TelefonsprechstundeUm Betroffenen niederschwellig Hilfe anbieten zu können, sind wir unter Telefon: +49 931 201-76386 jeweils am Dienstag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar. Prof. Dr. Rainer Rupprecht, Ärztlicher Direktor